Www.ghsvs.de befindet sich im Neuaufbau. Komm'se trotzdem rein!

Joomla!3 war eine gute Gelegenheit die alte Typo3-Seite in die Tonne zu klopfen und gemütlich eine neue für moderne Browser und Mobilgeräte hochzuziehen. Ich lass mir Zeit, bastel mal hier, mal da... Ist ja meine...

Who is GHSVS?

Das Einzelunternehmen G@HService (Grown At Home Service Berlin Neukölln Volkmar Volli Schlothauer, GAtHService, www.GHSVS.de) bietet Internetdienstleistungen mannigfaltiger Art zu günstigen und verhandelbaren Preisen und greift auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung in diesem Bereich zurück. Es gäbe viel zu sagen. Das ist der Nachteil der Berufserfahrung. Einiges findet man auch auf dieser Webseite. Aber, fragen kostet nix! Der schnellste Weg zu entscheiden, ob ich der richtige Dienstleister für Sie bin, auch oder gerade preislich, ist die unverbindliche Kontaktaufnahme.

Dienste, Bereiche

Dienstleistungen, Services

Schwerpunkt ist im Internet natürlich die eigene Webseite für Jedefrau und Jedermann. Aber auch Beratung, schnelle Hilfe, die prompte Schulung, eine bebilderte Anleitung zu einem speziellen Problem, Nachrüstung oder Reparatur eines schon laufenden Internetprojekts (Relaunch), Recherchen, Suchmaschinen-Optimierung, Grafik- oder Film-Bearbeitung (Multimedia-Optimierung fürs Internet) und so weiter und so fort bietet G@HService an. Dein Web mit Mehr!

  • PHP, JavaScript, (X)HTML, HTML5, CSS(2, 3), LESS (Programmierung, Umsetzung, Relaunch, mobilfähige, responsible Layouts, Grids, YAML, Bootstrap)
  • Templates aus grafischem Design umsetzen
  • Datenbbanken entwerfen, anlegen, integrieren, portieren, erweitern (MySQL, relational)
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO, auch AdWords-Pflege)
  • Seitenpflege
  • Wartung (Updates, "Entmüllen" etc.)
  • 404-Korrekturen = fehlerhafte, von Google, Besuchern verwendete Links korrekt umleiten. Veraltete Backlinks (Linktausch) korrekt umleiten.
  • "echte" Webseiten-Besucher-Statistik, AWStats, (Installation, Einrichtung, Pflege, Auswertung, Analyse)
  • Content Management Systeme (CMS, Installation, Einrichtung, ausbauen)
  • Backups (Webspace, Datenbanken, Datenbanken auch automatisierte Backups)
  • Cronjobs
  • Joomla!-Fachmann (Erweiterungen programmieren, Anpassung, Installation, Einrichtung, Versions-Upgrades, Portierung)
  • Wordpress
  • Multimedia (Videos, Bilder, Konvertierung, Optimierung, Massen-Bearbeitung, Galerien erstellen)
  • Serverkonfiguration (htaccess)
  • Typo3 (wenn's sein muss ;))
  • Individuallösungen
  • Erweiterung, Ausbau für bestehende Webseiten
  • Weblica erweitern (Integration dynamischer Seiten, Datenbankabfragen)
  • Problemlösungen bspw. bei nicht funktionierenden Installationen, fehlerhaften Konfigurationen
  • Beratung, Schulung, Anleitungen
  • Portierung auf neue Systeme (z.B. CMS2CMS)
  • CSS-LESS-Integration (auch PHP-Compiler)
  • und vieles mehr auf Anfrage

Preise, Kalkulation

Preisgünstig kann auch nicht "billig" sein!

Alle Preise sind verhandelbar! Trauen Sie sich!

Durch eine faire Abrechnung auf sekundengenau gestoppter Minutenbasis, die ausschließlich die effektiv geleistete Arbeitszeit berücksichtigt (und z.B. nicht die Wartezeit während einer größeren Dateikopieraktion) und die Möglichkeit für Kunden, dort tätig zu werden, wo sie es sich selbst zutrauen, können die Kosten, z.B. für die eigene Internetseite, geringer gehalten werden, als die meisten Konkurrenten dies mit irgendeiner Pauschal-Standardseite möglich machen, die vielleicht viel kann, weil es andere Seiten auch können, aber darunter zu viel, was Sie gar nicht verwenden, aber trotzdem zeitaufwendig pflegen müssen und Besucher vom Wesentlichen ablenkt. Das Geld hätte man besser von Anfang an für individuelle Wünsche verwendett, die im Nachhinein weitere Kosten verursachen... oder, noch viel besser: gespart.

Sie erhalten einen Report der erfassten Zeiten/Jobstempelungen mit Tätigkeitsbeschreibungen.

Minutenpreis: 0,42 EUR

Mögliche Rabatte

  • Von Auftrag zu Auftrag je nach Aufgabe/Pflicht vorab festzulegen.
  • "Routinearbeiten" 50% (folgt: 0,21 EUR/Minute)
  • "Standardarbeiten" 30% (folgt: 0,294 EUR/Minute)

Lieber Fixpreis?

Selbstverständlich können wir auch einen Pauschalpreis vereinbaren.

Einführendes Gespräch, Planung

Jedes Web-Projekt sollte eine Individuallösung sein!

Ein bis zu eineinhalbstündiges, einleitendes und natürlich kostenloses sowie unverbindliches Beratungsgespräch ist selbstverständlich. Dabei werden auch Kunden, die vorher "noch gar keinen Plan haben, außer eine eigene Internetpräsenz", eine Vorstellung gewinnen, was wann wie warum auf sie zukommen wird, wenn sie sich für diese oder jene der vielen möglichen Varianten eines Internetauftritts entscheiden. Meint: Auch als "Dummie" (in Anlehnung an die bekannte Buchreihe) sind Sie bei mir bestens aufgehoben und ich nehme mir die Zeit, Ihnen mit verständlichen Worten nötige und/oder unnötige Anfordernisse IHRER zukünftigen Website klar zu machen. Auch für mich ist dieses Sondieren wichtig, um vorab abschätzen zu können, wie weit Sie schon Erfahrungen und Vorstellungen haben oder nicht. Es hilft Ihnen und mir nicht, wenn wir während der Entwicklung und Umsetzung Ihres Web-Projektes, Ihres Vorhabens, ständig aneinander vorbeireden. Ich erstelle Ihnen ein Angebot mit geschätzten Arbeitszeiten, anhand dessen Sie noch mal in sich gehen können, ob Sie diese oder jene Funktionalität wirklich brauchen und das Ihnen hilft, die eine oder andere Idee zu ergänzen, zu streichen, zu verschieben oder umzudenken. Sie entscheiden! Ich leiste die Entscheidungshilfe und setze Ihre Entscheidungen um. DEIN Web mit Mehr!

Think, don't hype!

In den ersten Jahren bin auch ich jedem voereilien Hype hinterhergerannt (oder musste) und habe Software programmiertechnisch umgesetzt mit Dutzenden Features, die kein Benutzer jemals benötigte, erhöhten Pflegeaufwand erforderten und die nach wenigen Monaten wieder out waren, weil sie eben nur Trend waren, aber nicht zweckmäßig, nicht hilfreich; nur bunt und letztendlich nervtötend. Heute leiste ich es mir, mich vornehmlich auf die Zielsetzung und Wünsche des Kunden zu konzentrieren ("Was will ich mit der Website erreichen?"), plane erst mal die Arbeitsschritte und fange dann mit dem Wichtigsten an und stelle so eine zukunftssichere Basis bereit, die es dem Auftraggeber auch Jahre später noch möglich macht, SEINE Seite zu erweitern, wenn er denn möchte. Erst dann schlage ich gegebenenfalls Ergänzungen vor, wenn sie denn den Mehrwert der Seite für Besucher erhöhen könnten. Kostengünstig muss nicht "billig" sein. Weniger ist oftmals mehr, besonders dann, wenn es um unnötigen Kokolores geht, der Ihre Webseite letztlich "billig" und unübersichtlich macht... und erheblich teurer als sie sein müsste.

Inhalte = SEO

Suchmaschinen brauchen Inhalt, nicht nur leere Worte!

Aufgrund meiner sehr guten Deutschkenntnisse kann ich Ihnen auch bei der effizienten Formulierung Ihrer Webseiten-Inhalte (Content) behilflich sein. Oft missverstanden und unter Vorspiegelung falscher Tatsachen verkauft, ist die so genannte Suchmaschinen-Optimierung (SEO, "gefunden werden") nicht nur ein einmaliges Zusammenstellen von einzelnen Worten und Begriffen. Kostenfreie Suchmaschinenerfolge hängen zusätzlich erheblich davon ab, wie Schlagworte im umgebenden Text eingebunden werden (Kontext-Relevanz), wie oft man sie wiederholt oder Synonyme verwendet, wie weit der Content einem Suchmaschinenroboter den Eindruck gewinnen lässt, dass Ihre Seite relevant ist, ob sie zu einem Thema, nach dem jemand sucht, etwas zu sagen hat. Zusätzlich gibt es kostenpflichtige Angebote von z.B. Google, mit denen man das Ranking der eigenen Seite pushen kann. Aber auch hier gilt nicht zwingend, dass der, der am meisten zahlt, am besten positioniert wird.

SEO ist ein Arbeitsfeld, in dem man bei den allermeisten Internetseiten viel bezüglich Suchmaschinenpositionierung (Ranking) nacharbeiten kann, wenn man es denn kosequent und richtig einsetzt und dabei nicht vergisst, dass die Texte ja auch für Menschen lesbar sein sollten. Und sucht der "normale Mensch" wirklich nach den Fachbegriffen der Profis, die eine Dienstleistung anbieten? Der eine schon der andere nicht, der dritte nach der Abkürzung...

Unternehmen

Unternehmensgründer, Kleinunternehmen, Großunternehmen

In 25-jähriger Berufspraxis, sowohl als Angestellter als auch als selbstständiger Kleinunternehmer, konnte ich viele Erfahrungen sammeln, die auch Unternehmen bei der Umsetzung ihres Projekts von Nutzen sind. Ich war lange in Firmenabläufe jeglicher Art eingebunden, um auch komplexere Abläufe "intus" zu haben. Dort, wo es bei mir am Wissen hapert, arbeite ich mich zügig in die Materie ein. So können mögliche Missverständnisse von vornherein vermieden werden. Für viele Webseitenbetreiber ist ein Besucher auf der Seite ein potentieller Kunde. Jeder Besucher ist wichtig und kann ein Kunde werden, wenn er sich gut beraten fühlt. So habe ich es gelernt und das ist mein Ansatz bei den zahlreichen Empfehlungen, die ich Ihnen geben kann.

Testserver

Transparenz

Von Anfang an bekommen Sie zu sehen, wie weit die Arbeit an Ihrer Webseite schon fortgeschritten ist und können so rechtzeitig Vorschläge zu Änderungen und Ergänzungen machen. Dafür stelle ich kostenlos einen Testserver bereit, auf dem Sie den Status Quo wichtiger Zwischenschritte begutachten können. Nach Fertigstellung der Seite kann dieser Testaccount von Ihnen für eine gewisse Zeit weiterverwendet werden, wenn Sie beispielsweise eine Internetpräsenz betreiben wollen, die Sie selber pflegen, aber lieber erst mal ausprobieren möchten, bevor Sie versehentlich auf der Echtseite was "zerschießen".

Wenn Sie dann schließlich "online sind", lasse ich Sie nicht alleine und stehe Ihnen für mehrere Monate für Rückfragen und Hilfestellungen zur Verfügung. So simpel wie oft behauptet ist die Pflege des eigenen Webauftritts nämlich nicht immer, wenn man sich nicht täglich damit beschäftigt.

Auf den Weg bekommen

Kein Gästebuch ist für die Reputation deiner Kunden besser als ein leeres. Ein Emailformular, auf das niemand antwortet, ist Dummheit und noch dümmer, wenn der Sollempfänger rund um die Uhr telefonisch erreichbar ist. Hypes des Hypes wegen bewerben ist plumpe, für ehrliche Dienstleister mit deinen Fachkenntnissen unwürdige Verkaufsstrategie u. keine vertrauensbildende Maßnahme im Umgang mit zahlenden Kunden, die du vielleicht(?) wiedersehen möchtest, weil du deine Sache gut gemacht hast!
Reich wird man soooo zwar nicht...
       Viel      Glück       in    der      Selbständigkeit!
Dein Roger Kloen, Geschäftsführer Intermedien-Service-Agentur Potsdam, 2004

Login Form