Webseiten und ZubehörProgrammierung UmsetzungPflege Backups BetreuungJoomla-Spezialist

JoomlaSchnipsel

In einigen nachinstallierten Joomla-Templates, die kein Bootstrap-2-CSS laden, werden angemeldeten Administratoren die Bearbeitungs-Icons für Menüs und Module nicht angezeigt, obwohl sie "technisch gesehen" vorhanden sind, also das entsprechende JavaScript von Joomla geladen wurde. Man muss eigenes CSS nachreichen, um die Buttons zu erzwingen.

Backend-Konfiguration und Frontend bei korrekter Darstellung

Joomla3-Konfiguration Modul- und Menübearbeitung im Frontend aktivieren
Joomla3-Konfiguration Modul- und Menübearbeitung im Frontend aktivieren
Richtige Darstellung der Edit-Buttons, wenn BS-CSS geladen wurde
Richtige Darstellung der Edit-Buttons, wenn BS-CSS geladen wurde

Lösung: Buttons per CSS nachrüsten

Die Buttons benötigen Basis-Bootstrap2-CSS. Die Formatierungen in der von Joomla automatisch geladenen CSS-Datei /media/system/css/frontediting.css reichen nicht aus. Man kann entweder die fehlenden Formatierungen aus den Bootstrap-Dateien zusammensuchen und in's eigene Template überführen oder in einer eigenen CSS-Datei seines Templates folgenden Code eintragen.

Überflüssige Anweisungen kann man ja durch Ausprobieren selbst entfernen. Sind sicher einige drin:

/* Modul-Bearbeiten-Button */
body a.btn.jmodedit:before{
 content:"edit module";
 color:#fff !important;
 background-color:green !important;
 border: 1px solid black !important;
 padding:5px !important;
 font-size:20px !important;
 font-weight:bold !important;
}

/* Menü-Bearbeiten-Button */
body a.btn.jfedit-menu:before{
 content:"edit menu";
 color:#fff !important;
 background-color:green !important;
 border: 1px solid black !important;
 padding:5px !important;
 font-size:20px !important;
 font-weight:bold !important;
}

Wenn mit diesem CSS ebenfalls nichts angezeigt wird, mit Firebug prüfen, ob ein <a class="btn jmodedit"... bei Mouseover überhaupt dynamsich generiert wird (vor schließendem </body>). Wenn nicht, vrmtl.  ein Javascriptfehler im Template. Andere Baustelle! JS-Fehlerkonsole sichten.

Weiterer Lösungsvorschlag von Leser "Bier Marcel" (Danke!)

Per Email vom 19.11.2018

Hi, Ich habe dir noch ein Nachtrag zum oben erwähnten Betreff. Bei mir hat folgendes geholfen:

/* Modul-Bearbeiten-Button */
a.btn.jmodedit {
 background:#eee;
 /*border:1px solid red;*/
 padding:5px;
 z-index: 1001;
} 
a.btn.jmodedit span.icon-edit::before {
 content:"f044";
 font: normal normal normal 18px/1 FontAwesome !important;
 color: black;
}

Man muss jedoch beachten, dass in Zeile 10 der Icon-Font "FontAwesome" verwendet wird, den Joomla selbst nicht lädt, aber vielleicht ja das Template mitbringt..

Joomla CSS Frontend Fehler Template